zur Übersicht für Klasse "Geotope"
Klasse: GEOTOPE      
Kurztitel: Geotop 273G004 Neolithische Hornsteinabbaue bei Arnhofen      
Themenkategorie: Geologie      
Metadatenkontakt: Bayerisches Geologisches Landesamt
Vertriebskontakt: Bayerisches Landesamt für Umwelt Abteilung: Z
 
Basisinformationen über den Datensatz
Geotopnummer: 273G004
Beschreibung: Im Kiesgrubengelaende wurden 1984-86 Ausgrabungen in ehem. Abbauschaechten durchgefuehrt. Geraete aus Hornstein der Pullacher Wanne sind von mittelneolithischen Siedlungen in weiter Verbreitung, da die plattige Ausbildung des Rohmaterials den zu di eser Zeit bevorzugten Stil an Waffen und Geraeten (schmale Klingen und Spitzen) bei der Herstellung entgegenkam. Arnhofen kann nach vorliegende Untersuchungen als ein Produktionszentrum von Hornsteingeraeten im Mittelneolithikum.
Bearbeiter: Dr.Glaser
Aufschluss: Tunnel, Stollen, Schacht
Geotoptyp: 4.0 Schacht
Geologie: Ton, Sand; teT; (Miozaen)
Petrographie: Hornstein
Zustand: nicht beeintraechtigt,
Schutzstatus: nicht geschuetzt
Literatur: Binsteiner (1987)
Wert Geowissensch.: wertvoll
Geographische Ausdehnung
Raumbezug: Landkreis Kelheim, Gemeinde ABENSBERG
Flurkarte: FKNO03310 NO.033.10
TK25: X7137 Abensberg
Koordinaten GK: RW4491600 HW5409800
Höhe NN: 371 m
Geolog. Raumeinheit: Donau-Isar-Huegelland
Naturraum: Donau-Isar-Huegelland
Online Datenbezug
Link: Link auf den Steckbrief des Geotops im Bayerischen Geologischen Landesamt (PDF)
Name: Bayerisches Geologisches Landesamt
Datenformat: HTML
Beschlagwortung
Deskriptoren: Grunddatenkatalog
#GDK06.01.02 Geologische Daten
#GDK06.01.06 geomorphologische Daten, Relief
Impressum